Liebe und unsere Fehler sind die besten Lehrer des Lebens

12,90 

Kurzgeschichten und Gedichte, die immer wieder Neues entdecken lassen und die Welt auch mal aus einem anderen Blickwinkel zeigen.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikelnummer: 978-3-946881-06-3 Kategorie:

Beschreibung

Kurzgeschichten für Jung und Alt.

Kornelia Baumgartls Liebe und unsere Fehler sind die besten Lehrer des Lebens ist ein Buch voller Kurzgeschichten und Gedichte. Ein Buch, das gleichermaßen junge und ältere Leser anspricht. Die Autorin kleidet die kurzen, scheinbar unwichtigen Momente des Alltags in Worte.

Jeder Tag ist wie ein Päckchen.

Jeder neue Tag ist für sie wie ein geheimnisvolles Päckchen. Was verbirgt sich darin, wird es sie zum Lachen bringen, zum Staunen oder zum Verzweifeln? Aufmerksam schaut sie sich den Inhalt an und dann beginnt sie zu schreiben. Kornelia Baumgartl schreibt Geschichten und Gedichte, die vom Leben erzählen, die zum Nachdenken anregen und amüsieren. Sie zeigen die Welt auch mal aus einem ganz anderen Blickwinkel und lassen immer wieder neue Aspekte entdecken. Manche dieser Geschichten sind autobiographisch, manche an Orte und Situationen aus dem wahren Leben angelehnt und manche frei erfunden.

Nicht alltägliche Geschichten über das alltägliche Leben.

Kornelia Baumgartl schreibt über „gelebte Gefühle und durchlebte Situationen“. Dank ihrer feinen Beobachtungsgabe, einer Prise Humor und klarer Worte präsentiert sie eine spannende und kurzweilige Lektüre für jeden Tag. Kornelia Baumgartl schreibt nicht alltägliche Geschichten über das alltägliche Leben.

Leseprobe

Es ist März und ein ganz normaler Tag im Frühling. Der letzte Schnee ist im Tauen begriffen. Die Luft ist milder und die Sonne gewinnt immer mehr an Kraft. Das kleine Dörfchen an der See befindet sich im Übergang der Jahreszeiten und bietet damit einen unsauberen Anblick. Die Besucher, die zum Wasserskifahren herkommen, sehen sich enttäuscht. Die Möglichkeiten, diesen Freizeitsport auszuüben, sind sehr begrenzt, wenn überhaupt vorhanden. Es ist eine Zeit des Gehens und Kommens in der Natur und im Tourismus. So ist es auch in dem kleinen Dörfchen, dessen Bewohnern man nachsagt, dass sie besonders schwierig sind. Fremde, welche mit diesen Bewohnern auskommen, ohne hier geboren zu sein oder wenigstens Verwandte hier zu haben, kommen mit allen Menschen innerhalb dieses Landes zurecht. Ja, ja, Ostfriesen sind stur und schwer zu knacken, aber wer sie zum Freund hat, hat sie für immer. Am Rande dieses Städtchens steht ein großes Einfamilienhaus. Hier leben seit Jahrzehnten mehrere Generationen mehr oder weniger friedlich neben- bzw. miteinander. Das Haus hat sogar einen Namen, der an der Vorderfront auf einem Schild gemalt steht: Die Möwe! […]

Im Januar gewann eine höhere Macht den Kampf. Seine Uhr war abgelaufen und mir blieb die Frage: Warum? Es gab keine Antwort. Ich war so egoistisch, dass ich schimpfte, weil er mich nicht mitnahm. Ich fühlte mich allein ohne Halt! […]

Sie ging oft spazieren, jedenfalls dachten wir das. Sie hatte aber einen Jugendfreund wiedergetroffen. Zu diesem Mann hatte ich ein gutes Verhältnis. Ich kannte ihn von gemeinsamen Ausflügen mit meinen Eltern. Ich wollte nun ahnungslos Petersilie holen. Ich ging in den Garten gucken und was ich sah, war ein Schock. Da stand meine Mutti mit ihrem Bekannten knutschend in der Ecke. Vati war tot und das Leben ging einfach weiter. Das musste ich erst einmal begreifen. Na bravo – mir war schlecht.[…]

Aus Der Weihnachtsmann

Zusätzliche Information

Größe 200 x 130 x 10 mm
Seiten

170

Ausführung

Taschenbuch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Liebe und unsere Fehler sind die besten Lehrer des Lebens”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.